• 13 2018 Februar

    Einsatz leiten = Fragen und Entscheiden

    Aufgaben des Einsatzleiters Die Aufgaben einer Einsatzleiterin / obersten Führungskraft – Direktionsdienstbeamter, Kreis- oder Stadtbrandmeister – lassen sich, wenn man entsprechend der FwDV / DV 100 mit Auftrag führt, mit den zwei Worten beschreiben: „Fragen und Entscheiden”. Mit Ausnahme von wenigen Schadenlagen, in dem der Einsatzleiter sein Wissen aus dem Studium, Beruf oder Außer-Feuerwehr-Hobbies nutzen kann, benötigt die Einsatzleiterin

    ( Read More )

    Aufgaben des Einsatzleiters Die Aufgaben einer Einsatzleiterin / obersten Führungskraft – Direktionsdienstbeamter, Kreis- oder Stadtbrandmeister – lassen sich, wenn man entsprechend der FwDV / DV 100 mit Auftrag führt, mit den zwei Worten beschreiben: „Fragen und Entscheiden”. Mit Ausnahme von wenigen Schadenlagen, in dem der Einsatzleiter sein Wissen aus dem Studium, Beruf oder Außer-Feuerwehr-Hobbies nutzen kann, benötigt die Einsatzleiterin

    read more →
  • 06 2018 Februar

    Organisationskultur deutscher Feuerwehren

    Gibt es eigentlich die Berufsfeuerwehr noch, der ich beigetreten bin? Vor knapp 40 Jahren bin ich in die Feuerwehr eingetreten. Ich weiß natürlich, dass früher alles besser war – keine Frage. Aber hat sich nicht wirklich die Organisationskultur bei den deutschen Berufsfeuerwehren geändert? Mir scheint, dass sich das Verhältnis des Leiters der Feuerwehr zur Mannschaft bei vielen Feuerwehren verändert hat.

    ( Read More )

    Gibt es eigentlich die Berufsfeuerwehr noch, der ich beigetreten bin? Vor knapp 40 Jahren bin ich in die Feuerwehr eingetreten. Ich weiß natürlich, dass früher alles besser war – keine Frage. Aber hat sich nicht wirklich die Organisationskultur bei den deutschen Berufsfeuerwehren geändert? Mir scheint, dass sich das Verhältnis des Leiters der Feuerwehr zur Mannschaft bei vielen Feuerwehren verändert hat.

    read more →
  • 30 2018 Januar

    Artificial Intelligence in der Leitstelle – eine Vision

    Sturm Bobbi 2038 – ein Gedankenexperiment Heute möchte ich auf meinem Artikel „Jahrhunderthochwasser 2028 – ein Gedankenexperiment” im Brandschutz/Deutsche Feuerwehrzeitung 1/08 S. 42ff und meinem Blog „Jahrhunderthochwasser 2038 – ein Gedankenexperiment” zurückkommen. Auch diesmal werde ich nicht alle Aspekte der Arbeiten, die für die Abarbeitung der beschriebenen Schadenlage notwendig sind, behandeln können. Ziel ist es, die generellen Möglichkeiten von

    ( Read More )

    Sturm Bobbi 2038 – ein Gedankenexperiment Heute möchte ich auf meinem Artikel „Jahrhunderthochwasser 2028 – ein Gedankenexperiment” im Brandschutz/Deutsche Feuerwehrzeitung 1/08 S. 42ff und meinem Blog „Jahrhunderthochwasser 2038 – ein Gedankenexperiment” zurückkommen. Auch diesmal werde ich nicht alle Aspekte der Arbeiten, die für die Abarbeitung der beschriebenen Schadenlage notwendig sind, behandeln können. Ziel ist es, die generellen Möglichkeiten von

    read more →

Bevölkerungsschutz

Einsatz leiten = Fragen und Entscheiden

Aufgaben des Einsatzleiters Die Aufgaben einer Einsatzleiterin / obersten Führungskraft – Direktionsdienstbeamter, Kreis- oder Stadtbrandmeister – lassen sich, wenn man entsprechend der FwDV / DV 100 mit Auftrag führt, mit

Februar 13, 2018

Katastrophenhilfe

Was ist gut an Europa?

What’s Europe? Was ist gut an Europa? Was ist gut in Europa? Was funktioniert? Wie kann das bekannter werden? Dieser Frage geht der Verein „We are Europe“ nach. In diesem

September 5, 2015

Technologie

Artificial Intelligence in der Leitstelle – eine Vision

Sturm Bobbi 2038 – ein Gedankenexperiment Heute möchte ich auf meinem Artikel „Jahrhunderthochwasser 2028 – ein Gedankenexperiment” im Brandschutz/Deutsche Feuerwehrzeitung 1/08 S. 42ff und meinem Blog „Jahrhunderthochwasser 2038 – ein

Januar 30, 2018
Bilden wir richtig aus?
November 3, 2016

beliebte Beiträge

  • Ist die FwDV/DV 100 im Zeitalter der Spontanhelfer noch zeitgemäß?

    Das streng hierarchische Führungssystem der FwDV/DV 100 mit dem Befehl-und-Gehorsam-Prinzip scheint unversöhnlich mit den Prinzipien von Spontanhelfern zu sein. Im Bevölkerungsschutz startet eine Debatte, die die militärischen Führungstheoretiker vor nicht allzu langer Zeit im Zusammenhang mit dem Comprehensive Approach und

    November 18, 2014
  • Operativ-taktische Einsatzplanung

    Die Einsatzplanung ist der kreative Teil des Führungsvorganges. In ihm sind Ereignisse der Zukunft zu durchdenken. Dabei hat der operativ-taktische Stab zu beachten, dass er sich nur um die wichtigen Entscheidungen kümmert, deren Umsetzung so weit in der Zukunft liegen,

    März 24, 2015

Zufälliger Beitrag

  • Einsatz leiten = Fragen und Entscheiden

    Aufgaben des Einsatzleiters Die Aufgaben einer Einsatzleiterin / obersten Führungskraft – Direktionsdienstbeamter, Kreis- oder Stadtbrandmeister – lassen sich, wenn man entsprechend der FwDV / DV 100 mit Auftrag führt, mit

    Februar 13, 2018
  • Organisationskultur deutscher Feuerwehren

    Gibt es eigentlich die Berufsfeuerwehr noch, der ich beigetreten bin? Vor knapp 40 Jahren bin ich in die Feuerwehr eingetreten. Ich weiß natürlich, dass früher alles besser war – keine

    Februar 6, 2018
  • Artificial Intelligence in der Leitstelle – eine Vision

    Sturm Bobbi 2038 – ein Gedankenexperiment Heute möchte ich auf meinem Artikel „Jahrhunderthochwasser 2028 – ein Gedankenexperiment” im Brandschutz/Deutsche Feuerwehrzeitung 1/08 S. 42ff und meinem Blog „Jahrhunderthochwasser 2038 – ein

    Januar 30, 2018
  • Gedämmte Hochhäuser ein Brandrisiko in Deutschland?

    Gedämmte Hochhäuser ein Brandrisiko in Deutschland? Stefan Voßschmidt[1]   Selbstverständlich „nein“, möchte ich sagen. Das sagten viele direkt nach dem Brand des Grenfell Towers. Leider könnten die Meldungen zu einem

    Januar 26, 2018
  • Wie kooperiere ich als Behörde mit Spontanhelfer?

    In den letzten Jahren stellte man weltweit fest, dass bei großen Schadenlagen eine Vielzahl von durchaus sehr unterschiedlichen Spontanhelfer die Not der betroffenen Bevölkerung zu lindern suchten. Der Erfolg war

    November 6, 2017
  • Resiliente Gefahrenabwehrorganisation

    In einem meiner letzten Blogs habe ich das Thema ”Resilienz und Führung” diskutiert. Als ein mögliches Führungssystem, dass sowohl den Ansatz der Resilienz als auch die Einbindung von Spontanhelfern und

    Mai 30, 2017
  • Systematisierung von Führungssystemen und Stabsmodellen

    Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, mit Kollegen darüber zu philosophieren, welches das beste Stabsmodell bzw. Führungssystem ist. Ist das Zwei- dem Gesamtstabsmodell überlegen? Und wenn ja, warum? Oder ist gar

    April 25, 2017
  • Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser

    Mancher wird die Überschrift unbewußt verkehrt herum aufgefasst haben. Ist doch das Lenin zugeschriebene Zitat „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser!” zu einem häufig zitierten Rat geworden. Denke ich

    Februar 21, 2017
  • Qualität – Stolz – Vertrauen – Respekt 

    Oder was ist eigentlich die Aufgabe einer Feuerwehr? Ein Blick auf das letzte Jahr offenbart eins: Die Feuerwehr Rautheim war erfolgreicher als die Berliner Feuerwehr. Zumindest wenn man die Anzahl

    Januar 24, 2017
  • OPT Führen in der Chaosphase

    Eine Szenario basierte Diskussion Im Blog „Führen durch das Chaos” habe ich beschrieben, welche Aufgaben einer Einsatzleiterin während der Chaosphase entsprechend dem Cynefin Framework von Snowdon und Boone zufallen: „Ziel

    Januar 17, 2017
LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
RSS35
Facebook0
Facebook
Twitter20
LinkedIn
Google+
http://jemps.de/
Follow by Email